Pegasus Fonds 2

Geschlossener Immobilienfonds – ein wesentlicher Vermögensbestandteil

Der Pegasus Fonds 2 wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, Anlegern im Rahmen eines Private Placements eine besondere Investitionschance zu bieten. Durch die Investition in regional bedeutende, innerstädtische Immobilien mit vorwiegend Einzelhandelsflächen, die sich in Fußgängerzonen oder an Haupteinkaufsstraßen befinden, hebt sich dieser Fonds von den übrigen Marktangeboten deutlich ab. Zentrale Innenstadtlagen, gute Objektqualität, ein Vermietungsstand von ca. 96 Prozent und überwiegend langjährige Mietverträge mit namenhaften und solventen Mietern sprechen für einen langfristigen Erfolg dieses Beteiligungsangebotes. Informieren und überzeugen Sie sich auf diesen Seiten über die Objekte, die Standorte sowie das Fondskonzept und die damit gebotenen Investitions- und Ertragschancen.