Rotersandquartier

Das neue Stadtviertel in attraktiver Innenstadtlage

Mit dem „Roter Sand Quartier“ entsteht ein urbanes Wohnviertel im Bremerhavener Stadtteil Mitte. Klare Bauformen schaffen modernen Wohnraum mit hochwertigen Grundrissen und hoher Lebensqualität. Das Projekt erschließt bisher ungenutztes innerstädtisches Wohnungsbaupotenzial und ergänzt zugleich das südlich gelegene Scharnhorstquartier mit seiner historischen Bausubstanz in Form und Funktion. Zusammen bilden die beiden Quartiere einen attraktiven Wohnort in Innenstadtlage mit Wohnen, Kultur, Freizeit und Arbeiten. Die vorliegenden Informationen geben den Planungsstand im Juli 2015 wieder. Im Zuge des Projektfortschritts können sich Änderungen und Ergänzungen ergeben.